Warum Cyber Security

Bei dir steht die Sicherheit an erster Stelle. Als Informatiker mit Security-Schwerpunkt sorgst du dafür, die zunehmend vernetzte IT-Systeme vor Angriffen zu schützen.

Als Cyber Security oder auch Cybersicherheit bezeichnet man die Verteidigung von elektronischen Systemen, Netzwerken und Daten, aber auch von Computern, Servern und Mobilgeräten gegen böswillige Angriffe. Sie umfasst alle Fragen der Sicherheit von mit dem Internet verbundenen Geräten und Maschinen.

Studienverlauf

Semester
1. - 3. Semester

Grundlagen
·    Allgemeine Informatik
·    Programmierung
·    Software-Engineering
·    Mathematik
·    Datenmanagement
·    Webbasierte Systeme

Fachspezifische Inhalte
·    BWL, Recht und Soziales
·    Security Management
·    Sichere Software-Entwicklung
·    Automatisierung
·    Microcontroller-Programmierung

4. SemesterProjektsemester
Projektsemester mit einem Cyber-Security-Projekt für ein Unternehmen
5. Semester Praxissemester
Praktikum in einem Unternehmen im In- oder Ausland
6. + 7. SemesterVertiefung:

·    Verteilte Systeme
·    Wissenschaftliches Arbeiten
·    Fachspezifische Wahlpflichtmodule: z.B. hardwarenahe Sicherheit, Anwendungssicherheit, industrielle IT-Sicherheit

7. SemesterBachelorarbeit
in einem Unternehmen oder in einem Forschungsprojekt der Hochschule

Perspektiven

Als Studierende*er der Cyber Security wirst du zum Security-Experten rund um IT und intelligente Geräte. Schon während des Studiums bist du in der Lage, mit geeigneten Methoden typische Herausforderungen der Cyber Sicherheit zu meistern.

Darüber hinaus wirst du als Cyber-Security-Spezialist in der Lage sein, verantwortungsvoll mit IT-Sicherheitsproblemen umzugehen und die Lösung mit allen anderen betroffenen Abteilungen im Unternehmen abzustimmen (Risikomanagement, Compliance, Rechtsabteilung, IT, Produktion).

Die Entwicklung kommunikativer, sozialer und ethischer Kompetenzen sind deshalb besonders wichtig und werden von Anfang an im Studium gefördert.

Steckbrief | Cyber Security Bachelor

AbschlußBachelor of Science (B. Sc.)
Studiendauer7 Semester
Anzahl Studienplätze36
Art des StudiumsVollzeit
AusrichtungPraxis- und Anwendungsorientiert
UnterrichtssprachenDeutsch, einzelne Module in Englisch
Leistungspunkte210 ECTS
StudienbeginnWintersemester
Besonderheiten

Projektsemester: 4. Semester
Praxissemester: 5. Semester

Interdisziplinär mit den Fakultäten Elektrotechnik und Informationstechnik

BewerbungOnline-Bewerbung
Bewerbungsfrist

Wintersemester: 15. Juli

ZulassungsvoraussetzungAllgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Nachweis einer
gleichwertigen Vorbildung
Studiengebührenkeine generellen Studiengebühren, Gebühren für Internationale Studierende (Vorgabe des Landes BW)