Cyber Security | Bachelor of Science

7 Semester | Wintersemester | 210 ECTS

Fristen und Termine

Bewerbungszeitraum zum Winter­semester
Erstes Fachsemester 15.05. - 15.07.
Höheres Fachsemester 15.05. - 20.09.



Semesterzeitraum     
Wintersemester        01.09. - 28.02.
Sommersemester     01.03 - 31.08.  
   
Semestertermine     Zur Übersicht

Zugang zum Studium

Zugangsvoraussetzung
Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Allgemeine Hochschulreife/Abitur)

Bewerbung und Einschreibung
über das Onlineportal

Vorbereitung/vor Studienbeginn
Es ist sehr empfehlenswert, vor Studienbeginn einen Mathematik-Vorkurs zu besuchen.

Profil Cyber Security

Das solltest du mitbringen:
Interesse am Hacken und Tüfteln, Geduld und den Spürsinn eines Detektivs.

Das kannst du bei uns lernen:
Du lernst, wie Hacker manipulieren, ohne Spuren zu hinterlassen. Dabei wirst du die Spürnase, die regelwidrige Veränderungen aufdeckt und Hackern das Handwerk legt. Du entwickelst dich zum Security-Spezialisten rund um IT und intelligente Geräte. Auch wenn du dich zurzeit digitalen Angriffen oftmals hilflos ausgeliefert fühlst, kannst du ihnen wenigstens durch dieses Studium den Kampf ansagen.

Schon während des Studiums bist du in der Lage, mit geeigneten Methoden typische Herausforderungen der Cybersicherheit zu meistern. Das kannst du dann im Projektsemester unter Beweis stellen.

Mit Abschluss des Studiums wirst du als Cyber-Security-Spezialistin oder Cyber-Security-Spezialist in der Lage sein, verantwortungsvoll mit IT-Sicherheitsproblemen umzugehen und die Lösung mit allen anderen betroffenen Abteilungen im Unternehmen abzustimmen (Risikomanagement, Compliance, Rechtsabteilung, IT, Produktion).

Die Entwicklung kommunikativer, sozialer und ethischer Kompetenzen sind deshalb besonders wichtig und werden von Anfang an im Studium gefördert.

Struktur des Studiums

Grundlagen
·    Allgemeine Informatik
·    Programmierung
·    Softwareengineering
·    Mathematik
·    Datenmanagement
·    Webbasierte Systeme

Fachspezifische Inhalte
·    BWL, Recht und Soziales
·    Security Management
·    Sichere Softwareentwicklung
·    Automatisierung
·    Microcontroller-Programmierung

Projektsemester

Für das Projektsemester kommt ein Unternehmen mit einem realen Cyber-Security-Projekt an die Hochschule. Dabei arbeitest du mit deinen Kommilitoninnen und Komilitonen in kleinen Gruppen zusammen, um eine Lösung für das Unternehmen zu finden. Du machst einen kompletten Arbeitsprozess im "Schutz" der Hochschule durch. Die Praxiserfahrung, die du hier sammelst, kannst du dann während deines Praktikums sehr gut anwenden.

Praxissemester

Im 5. Semester machst du ein Praktikum in einem Unternehmen. Dazu kannst du gerne auch ins Ausland gehen.

Vertiefung:

·    Verteilte Systeme
·    Wissenschaftliches Arbeiten
·    Fachspezifische Wahlpflichtmodule: z.B. hardwarenahe Sicherheit, Anwendungssicherheit, industrielle IT-Sicherheit

Bachelorarbeit
Im 7. Semester schreibst du deine Bachelorarbeit. Diese kansnt du gerne in einem Unternehmen oder in einem Forschungsprojekt der Hochschule machen.

 

Stimmen von Studierenden

Zusätzliche Angebote

inno.space

inno.space ist ein Angebot, an Projekten mit verschiedenen innovativen Schwerpunkten teilzunehmen. Hier kannst du dein gelerntes Fachwissen gemeinsam mit Studierenden aus anderen Fachbereichen in Teamarbeit anwenden.

Als Design Factory Mannheim bietet der inno.space eine Umgebung für leidenschaftliches Lernen, interdisziplinäre und internationale Projektarbeit, gepaart mit industriellen Kooperationen.

In den Räumen ist ausreichend Platz für Teamwork, Making, Prototyping und digitale Entwicklungen in einer inspirierenden und offenen Atmosphäre. 

Mehr Infos auf unserer Homepage

Delta Racing

Das Hochschulteam Delta Racing Mannheim arbeitet seit Anfang 2012 auch an einem Konzept für einen ElektroRennwagen und besteht insgesamt aus etwa 60 Studierenden der Hochschule Mannheim. Junge engagierte Studierende aus allen Semestern und Fakultäten suchen die praktische Herausforderung und entwickeln parallel zum Studium innerhalb eines Jahres einen einsitzigen Rennboliden. Dabei verfolgen wir das Ziel, gemeinsam einen zuverlässigen, innovativen Rennboliden zu bauen, der bei den internationalen Wettbewerben der Formula Student auf die Probe gestellt wird.

Mehr Infos auf der Homepage

Perspektiven

Studierende der Cyber Security werden zu Security-Fachleuten rund um IT und intelligente Geräte. Schon während des Studiums bist du in der Lage, mit geeigneten Methoden typische Herausforderungen der Cybersicherheit zu meistern.

Darüber hinaus wirst du als Cyber-Security-Spezialistin oder Cyber-Security-Spezialist in der Lage sein, verantwortungsvoll mit IT-Sicherheitsproblemen umzugehen und die Lösung mit allen anderen betroffenen Abteilungen im Unternehmen abzustimmen (Risikomanagement, Compliance, Rechtsabteilung, IT, Produktion).

Die Entwicklung kommunikativer, sozialer und ethischer Kompetenzen sind deshalb besonders wichtig und werden von Anfang an im Studium gefördert.

Steckbrief | Cyber Security Bachelor

AbschlussBachelor of Science (B. Sc.)
Studiendauer7 Semester
Anzahl Studienplätze45
Art des StudiumsVollzeit
Ausrichtungpraxis- und anwendungsorientiert
UnterrichtssprachenDeutsch, einzelne Module in Englisch
Leistungspunkte210 ECTS
StudienbeginnWintersemester
Besonderheiten

Projektsemester: 4. Semester
Praxissemester: 5. Semester

interdisziplinär mit den Fakultäten Elektrotechnik und Informationstechnik

BewerbungOnline-Bewerbung
Bewerbungsfrist

Wintersemester: 15. Juli

Zulassungsvoraussetzungenallgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Nachweis einer
gleichwertigen Vorbildung
Studiengebührenkeine generellen Studiengebühren, Gebühren für internationale Studierende (Vorgabe des Landes BW)