Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik

Idee

Professor*innen aus der Wirtschaftsinformatik verschiedener Hochschulen bieten seit dem Wintersemester 2020/21 ein fachlich breites Spektrum an Online-Vorträgen für die Student*innen in ihren Veranstaltungen an: die "Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik". In Zeiten der Einschränkung durch die Corona-Pandemie möchten wir unseren Studierenden fundierte Einblicke in eine Vielzahl von Themen geben und Kolleg*innen vernetzen.

Die Virtuelle Vorlesungsreihe Wirtschaftsinformatik wird von Prof. Dr. Christian Drumm, Fachhochschule Aachen, und Prof. Dr. Michael Gröschel, Hochschule Mannheim, organisiert.

Zielgruppen und Konzept

Die Veranstaltungen richten sich an Studierende der Wirtschaftsinformatik und angrenzender Studiengänge. Vorkenntnisse aus den ersten Semestern erleichtern das Verständnis.

Termine

Januar 2022

17.1.2022, 17-18 Uhr:
>> Digitale Geschäftsmodelle - Gelddruckmaschine oder Armutsfalle?
>> Prof. Dr. Gabriele Schäfer
    
24.1.2022, 17-18 Uhr:
>> Die Zukunft datengetriebener Architekturen: Vom Data Warehouse zum Data Lake
>> Dr. Jens Kohler

Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten.

Organisatorisches

Die Veranstaltungen finden jeweils montags von 17 bis 18 Uhr in virtueller Form per WebEx Event statt.

Die Vorträge werden aufgezeichnet, und das Video nachfolgend per YouTube bereitgestellt.